Bayern

Deutschland

Campen auf Campingplätzen in Bayern

Campingplätze in Bayern

• Geschichte Bayerns
• Beeindruckende Berglandschaften, Seen und Wassersportarten
• Ideal für einen aktiven Rad-, Wander- oder Skiurlaub
• Schloss Neuschwanstein und Ostbayern
• Besuchen Sie die Hauptstadt München
• Oktoberfest

Bereiten Sie Ihre Schwimmausrüstung vor! Bayern hat dank schmelzender Gletscher viele Seen mit kristallklarem Wasser. Hier ist es ein Paradies zum Segeln, Wasserski fahren, Schwimmen und Tauchen. Und ...

Campingplätze in Bayern

• Geschichte Bayerns
• Beeindruckende Berglandschaften, Seen und Wassersportarten
• Ideal für einen aktiven Rad-, Wander- oder Skiurlaub
• Schloss Neuschwanstein und Ostbayern
• Besuchen Sie die Hauptstadt München
• Oktoberfest

Bereiten Sie Ihre Schwimmausrüstung vor! Bayern hat dank schmelzender Gletscher viele Seen mit kristallklarem Wasser. Hier ist es ein Paradies zum Segeln, Wasserski fahren, Schwimmen und Tauchen. Und wussten Sie, dass sich etwa ein Drittel der bayerischen Campingplätze direkt oder nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt befindet?

Bayern ist das größte Bundesland (12,5 Millionen Einwohner) in Deutschland und ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Besonders die südlichen Regionen der bayerischen Campingplätze ziehen viele Touristen an. Aufgrund der Vielfalt der Landschaft, des Reichtums an Naturschönheiten, der historischen Sehenswürdigkeiten und der Volkskultur hat Bayern dem Touristen viel zu bieten. Ein sehr vielseitiger Campingplatz für Camper mit Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil.

Die Geschichte Bayerns

Bayern hat eine turbulente Vergangenheit. Bereits in der Antike haben sich die Römer durchgesetzt, indem sie daraus eine römische Provinz gemacht haben. Die Region stand auch unter österreichischem Einfluss. Nach dem Krieg zwischen Preußen und Österreich (1866) wurde Bayern Teil des Deutschen Bundes. Es blieb jedoch weitgehend unabhängig, mit seinen eigenen Königen und sogar seiner eigenen Armee. Nach dem Ersten Weltkrieg gab es eine "rote Revolution" mit kommunistischen Einflüssen, und das eigensinnige Bayern versuchte, sich von Deutschland zu trennen. Die turbulente Geschichte Bayerns hat ein reiches architektonisches und kulturelles Erbe hinterlassen: römische Altertümer, barocke Festungen und märchenhafte Schlösser.

Beeindruckende Berglandschaften

Die Region Bayern bietet eine Vielzahl von Berglandschaften. Die Berggebiete des Bayerischen Waldes sind auf jeden Fall zu empfehlen. Der Bayerische Wald liegt nördlich der Donau in der Nähe der Tschechischen Republik und Österreichs zwischen Regensburg und Passau. Es ist Teil des größten Waldgebiets in Mitteleuropa.

Das Gestein in diesem Gebiet enthält große Mengen Quarz und trug so zur Entwicklung der Glasindustrie bei. Bis heute werden schöne Glasobjekte wie Vasen und Gläser hergestellt. In Zwiesel und Frauenau finden Sie sogar alte Glasfabriken. Die bayerischen Alpen bilden im äußersten Süden eine beeindruckende Berglandschaft. Diese Gegend ist der beliebteste Teil Deutschlands bei niederländischen Touristen. Zusammen mit dem angrenzenden Gebirgszug ist dies eine fast durchgehende Reihe von gezackten Gipfeln, Kämmen und Kalksteingipfeln. Eiskalte Gebirgsbäche und schnell fließende Flüsse finden ihren Weg durch das grüne und raue Land. Die Zugspitze ist mit 2.960 Metern der höchste Berg Deutschlands. Von oben haben Sie eine faszinierende Aussicht. Eine echte Herausforderung für den aktiven Camper. Im Norden bietet das Rhön-Mittelgebirge vulkanische Überreste und dichte Mischwälder, die von zahlreichen Wanderwegen gerodet werden.

Aktiver Rad-, Wander- und Skiurlaub

Die bayerischen Alpen erstrecken sich vom Bodensee bis nach Berchtesgaden. Hier können Sie das ganze Jahr über Urlaub machen. Im Sommer können Sie auf gut ausgeschilderten Wegen eine Bergwanderung unternehmen. Klettern, Hängen und Gleitschirmfliegen ist ebenfalls möglich. Und nach all diesen Bemühungen ist es Zeit für ein erfrischendes Bier, denn Bayern ist Deutschlands größter Bierlieferant.

Im Winter können Sie auch auf den Campingplätzen in Bayern einen schönen Urlaub genießen. Sie können dann Ski fahren und den Spaß beim Après-Ski genießen. Oberstdorf und Garmisch Partenkirchen sind hier die wichtigsten Wintersportgebiete. Rund um die vielen Seen im Tal des gewundenen Flusses Altmühl kann man Rad fahren. Sie können aber auch gut in München und den anderen Städten radeln. Die Möglichkeiten für Mountainbikes sind nahezu unerschöpflich, finden aber vor allem im Bayerischen Wald gute Routen.

Seen und Wassersport

Bayern hat dank schmelzender Gletscher viele Seen mit klarem Wasser, was viele Wassersportarten ermöglicht. Die wichtigsten Seen sind der Chiemsee, der Starnberger See und der romantische Tegernsee. Der Chiemsee, der größte See Bayerns, liegt in der Bergregion Chiemgau. Dieser See ist ein Paradies für Wassersportler. Segler, Wasserskifahrer, Schwimmer und Taucher kommen hier voll auf ihre Kosten.

Ein Drittel der bayerischen Campingplätze hat einen eigenen Strand oder einen Strand, der zu Fuß erreichbar ist, da es viel natürliches Wasser in Form von Seen oder Flüssen gibt. Fast die Hälfte der Campingplätze sind auch Wintersportcampingplätze mit Skipisten in der Nähe oder in zugänglicher Entfernung.

Schloss Neuschwanstein und Ostbayern

Auf den Campingplätzen in Bayern gibt es noch viel mehr zu erleben. Vergessen Sie nicht, Schloss Neuschwanstein zu besuchen, ein Märchenschloss in einer wunderschönen Landschaft am Schwansee. Erbaut vom König Ludwig II. Von Bayern aus dem 19. Jahrhundert. Von diesem Schloss haben Sie eund spektakuläre Ausblicke auf die umliegende Landschaft.

Obwohl Ostbayern weniger Besucher anzieht als der Süden, ist es einen Besuch wert. Auch in diesem Teil Bayerns gibt es viel zu tun. Niederländische Camper, die dieses Land von Würzburg aus auf der Autobahn durchqueren, entdecken diese Region zunehmend. Es gibt zu viele schöne Orte, um sie zu erwähnen. Und eine Nacht wird zu kurz sein, um einige der vielen ausgezeichneten Campingplätze hier auszuprobieren. Immer mehr niederländische Camper entscheiden sich für einen längeren Aufenthalt und erkunden zunehmend die Vielseitigkeit dieses schönen Teils Deutschlands.

Besuchen Sie die Hauptstadt München

München ist eine lebhafte Stadt mit breiten Boulevards, grünen Plätzen und vielen Geschäften, Restaurants und Theatern. Diese Hauptstadt mit 1,3 Millionen Einwohnern ist die wichtigste Metropole Süddeutschlands. Das Zentrum wird von den vielen Kirchtürmen und Kuppeln dominiert. Die Vielfalt an Architektur, Denkmälern sowie Film- und Musikfestivals ist enorm. Von einem belebten Platz aus können Sie in einen Park gehen, in dem sich die Menschen entspannen und sonnen.

Obwohl München die Hauptstadt ist, gibt es in Bayern auch interessante Städte. Besuchen Sie Würzburg, Bamberg, Regensburg, Nürnberg, Passau und Städte entlang der Romantikstraße, darunter Rothenburg ob der Tauber, Nördlingen, Augsburg, Landsberg am Lech, Schongau und Füssen. Sie stellen sich dort im Mittelalter vor!

Gastronomie

Wenn Sie als Camper in Bayern sind, möchten Sie natürlich auch die lokale Küche kennenlernen. Die bayerische Küche ist in zweierlei Hinsicht solide. Dies gilt sowohl für die Gerichte als auch für die Portionen.

Probieren Sie eines der regionalen Gerichte wie die berühmten Wiener Schnitzel oder Schweinebraten. Letzteres ist knuspriges Schweinefleisch in dunkler Biersauce. Und vergessen Sie nicht die bayerische Wurst. Es gibt sogar sogenannte Wurstküchen, von denen einige sogar mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurden!

Oktoberfest

München ist das Zentrum von Deutschlands größtem Volksfest, dem weltberühmten Oktoberfest auf der Theresienwiese. Diese Party beginnt bereits Ende September mit einer großen Parade. Bier und die typische Münchner Delikatesse Weißwurst sind die Hauptattraktionen. Wollten Sie schon immer hier sein? Dann suchen Sie sich einen Campingplatz in der Nähe und nehmen Sie am größten Bierfest in Deutschland teil. Ein wichtiger Treffpunkt für Jung und Alt ist der Viktualienmarkt. Bei schönem Wetter sitzen alle hier an langen Holztischen und es werden erhebliche Mengen Bier konsumiert.

Die beliebtesten Regionen

Suchen

Beliebte Filter
Beliebte Länder
Beliebte Regionen
Campingplatzumgebung
Unterkunft
BestDeal Camping
Campingtyp
Ausstattung
Erholung
Schwimmen

198 empfohlene Campingplätze in Bayern