Eifel

Deutschland

Campen auf Campingplätzen in Eifel

Erstklassige Campingplätze in der wunderschönen Eifel

• Ruhe, Raum und Natur
• Paradies für Rad- und Wandertouren
• Vulkanberge

Ruhe, Raum und Natur

Die Eifel ist auch bei den Niederländern ein beliebtes Urlaubsziel. Die Region liegt nahe der niederländisch-deutschen Grenze und dennoch stellen Sie sich in einer anderen Welt vor. Riesige Landschaften wechseln sich mit viel Grün ab. Hier können Sie sich ...

Erstklassige Campingplätze in der wunderschönen Eifel

• Ruhe, Raum und Natur
• Paradies für Rad- und Wandertouren
• Vulkanberge

Ruhe, Raum und Natur

Die Eifel ist auch bei den Niederländern ein beliebtes Urlaubsziel. Die Region liegt nahe der niederländisch-deutschen Grenze und dennoch stellen Sie sich in einer anderen Welt vor. Riesige Landschaften wechseln sich mit viel Grün ab. Hier können Sie sich entspannen und dem Alltagsstress entfliehen.

Paradies für Rad- und Wandertouren

Vergessen Sie nicht, Ihre Wanderschuhe oder Ihr Fahrrad mitzubringen, wenn Sie in der Eifel campen. Die Gegend ist ein Paradies für aktive Ausflüge und ideal zum Klettern, Radfahren und Wandern. Alte Eisenbahnlinien wurden jetzt in einen Radweg umgewandelt, so dass Sie in den Bergen ziemlich flache Radtouren unternehmen können.

Vulkanberge

Obwohl Sie es vielleicht nicht erwarten, ist die Eifel für ihre Vulkanberge bekannt. Die Krater sind jetzt erloschen und die Landschaft ist grün geworden. An vielen Stellen finden Sie die erloschenen Krater alter Vulkane. Sie können hier entlang und durch die hügelige Landschaft wunderschöne Rad- und Wandermorgen verbringen.

In der Vulkaneifel bestimmen die Maare, die "Augen der Eifel" und vulkanische Zeugen der Vergangenheit wie trockene Maare, Mineralquellen und ein Geysir die Landschaft. Im Osten bilden 23 vulkanologische und kulturhistorische Projekte zusammen den Vulkanpark in der Region Mayen-Koblenz. Der Laacher See ist das Zentrum dieser jüngsten Landschaft in Deutschland.

Erleben Sie die Eifel

Reich an Facetten, sympathisch und unwiderstehlich attraktiv. Genießen Sie grenzenlose Freiheit, finden Sie Freunde in einer entspannten Atmosphäre, nutzen Sie eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten in einer erfrischenden Naturlandschaft - das ist Camping von seiner besten Seite. Das ist Camping in der Eifel - im grünen Herzen Europas!

Die mittelhohen Berge zwischen Aachen, Köln, Koblenz und Trier zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit aus. Im Südwesten begegnen Sie der bizarren Felslandschaft des Ferschweiler-Plateaus, den Flusstälern von Enz, Prüm, Nims, Sauer oder Kyll, Obstgärten im Bitburger Gutland und den weiten Hochebenen der wilden Insel im Grenzdreieck Deutschland-Belgien -Luxemburg.

Der Nordwesten ist geprägt von majestätischen Buchen- und Eichenwäldern, tiefen Klippen und wilden Bächen im Eifel-Nationalpark sowie von einer Seelandschaft mit beeindruckenden Dämmen und historischen Städten.

Eifel aktiv - Wandern

Die Wanderregion Eifel lässt Wanderherzen höher schlagen - besonders der Eifelsteig. Über 313 Kilometer verbindet es Aachen, die Stadt, in der Karl der Große gekrönt wurde, mit der römischen Stadt Trier. Entsprechend seinem Motto „Wo Fels und Wasser Sie begleiten“ begegnen Sie wunderbaren Panoramen, aufregenden Passagen zwischen bizarren Felsformationen und auch entspannenden Routen. Ergänzt wird die Premiumstraße durch die Partnerstraßen im Norden und die Vulkaneifel-Pfade. Markante Rundwanderwege wie die Traumpfade im Osten der Eifel stehen für spontane Ausflüge oder Tagesausflüge zur Verfügung, ebenso wie die Touren im grenzüberschreitenden Naturwanderpark Delux im Süden der Eifel.

www.eifel.info/wandern.htm

Eifel aktiv - Radfahren

Radfahrer in der Eifel-Radregion erwarten ein umfangreiches Netz wunderschön angelegter Radwege. Gemütliche und entspannte Radtour auf den stillgelegten Bahnstrecken, zum Beispiel auf dem Radweg Maaren-Mosel oder den Radwegen der Eisenbahnstrecke der südlichen Eifel. Auf den Flussradwegen der Eifel finden Sie ebenso wenige Anstiege wie auf dem Radweg Ahr-of-RoerOever. Sportfreaks entscheiden sich für den Vulkanradweg Eifel in der Nähe des Nürburgrings. Naturliebhaber lieben die Eifel-Höhen-Route rund um den Eifel-Nationalpark.

www.eifel.info/radtouren.htm

Eifel aktiv - Motorradtouren

Tourenparadies Eifel - kein Insidertipp mehr für Motorradfahrer! Mit vielen Kurven führen die Straßen von einem Highlight zum nächsten. In kürzester Zeit werden Motorradfans entdecken, wie vielseitig die Eifel ist: die unterschiedliche Natur und die vielfältigen Kulturräume. Geschwindigkeitsfreaks entscheiden sich für eine Tour auf der alten Nordschleife des Nürburgrings. "Biker willkommen!" - ein Trend in der Eifel, aber Tradition!

www.eifel.info/eifel-motorrad.htm

Es gibt viel zu entdecken, zu erleben und zu genießen! Worauf wartest du?

Die beliebtesten Regionen

Suchen

Beliebte Filter
Beliebte Länder
Beliebte Regionen
Campingplatzumgebung
Unterkunft
BestDeal Camping
Campingtyp
Ausstattung
Erholung
Schwimmen

63 empfohlene Campingplätze in Eifel